EnglishGerman
Zermatt Keramik holidays update!

Zermatt Keramik holidays update!

Die Nacht wird zum Tag

Weihnachtsmarkt am 01.12.2021 in Zermatt, Christmas Töpfer-Workshop und unsere neue Windlicht-Kollektion namens «Aro Licht»

In dieser Jahreszeit werden die Tage wieder kürzer und die Nächte entfalten ihren Charme in voller Pracht. Endlich steht die Après-Ski Saison wieder vor der Türe und wir freuen uns auf eine ausgelassene Zeit, genauso wie auch auf gemütliches Zusammensein bei kuschligen Spiele- und Film-Marathons oder einem Abendessen mit Freunden und Familie. Es fühlt sich glatt so an, als ob die Nacht zum Tag würde.

«Die Nacht zum Tag» - wie es so schön heisst, ist unser Motto für die kommenden Feiertage und auch unserer neuen Windlicht-Kollektion «Aro Licht».

Weihnachtsmarkt in Zermatt: Besucht mich am diesjährigen Weihnachtsmarkt am 01.12.2021 auf dem Dorfplatz in Zermatt und lasst euch selbst von der Wirkung der Aro Lichter berühren! Ich bin von 16.00-20.00Uhr für euch da und freue mich auf jeden Besuch!

Christmas Töpfer-Workshop: Falls ihr noch keine Ideen habt für das perfekte Feiertagserlebnis, dann schaut euch unser neues Workshop Angebot an. Töpfert zusammen mit eurer Familie, Freunden oder auch mit eurem Arbeitsteam ein selbstgemachtes Windlicht oder eine eigene «Heisse-Schokoladen-Tasse» für die kalten Wintertage! Holt euch die Informationen direkt bei mir am Weihnachtsmarkt, oder auf unserer Webseite unter diesem Link.

«Aro Lichter» Kollektion: Hier eine kurze Beschreibung: das sind getöpferte Windlichter, mit von Hand ausgeschnittenen, individuellen Mustern. Das Muster wird im lederharten Zustand des Stücks frei Hand auf skizziert, und anschliessend mit einem scharfen Messer, Stück für Stück ausgeschnitten. Dieser Arbeitsschritt beansprucht mit einer geübten Hand rund 30-40min, um die komplette Oberfläche zu bearbeiten. Ausserdem verlangt es viel Geduld und kontrollierte Bewegungen, damit keine Fehler entstehen.

Für die, die sich fragen, wieso «Aro-Licht»? Zermatt Keramik ist Teil des Aroleid Kollektivs im Furi. Der Name Aroleid betitelt das Gebiet zwischen Muttbach und Gornera mit den Dörfern Blatten, Zumsee und Furi, und ist von einer alten Sage hergeleitet. Die Geschichten Dazu findet ihr unter diesem Link https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&ved=2ahUKEwjYq-fBlZX0AhWAgv0HHWs0AzYQFnoECAIQAQ&url=https%3A%2F%2Fwww.kulturwege-zermatt.ch%2Fapp%2Fdownload%2F10485013571%2FDie%2BSage%2BAroleid.pdf%3Ft%3D1590410494&usg=AOvVaw2t42RhATdamwgI24sS8Vp_

Begriffserklärung: Aroleid (Zermatterdeutsch, Adler = Aro, abgelegt = leid; er legt = är leid).

Meine Interpretation: Adler sind für mich sehr beeindruckende, elegante und kraftvolle Tiere, die ich noch selten in meinem Leben in echt bewundern konnte. Die Windlichter symbolisieren für mich auch auf eine gewisse Art einzigartiger Eleganz und eine Unberechenbarkeit, was ich auch sehr stark mit diesen Raubvögeln assoziiere. In Kombination mit dem Kerzenlicht und dem sich daraus ergebendem Schattenspiel, lässt sich auch eine alte und geheimnisvolle Stimmung darin interpretieren. So empfinde ich auch, wenn ich die Sagen und Geschichten zum Aroleid lese, weshalb ich die Windlichter «Aro Licht» (Hochdeutsch: «Adler Licht») nenne. Ausserdem hatte ich in meiner Kindheit immer ein Lichter-Spiel auf meinem Nachttisch zum einschlaffen. Und wenn ich dann im Schattenspiel dieses Lichts in meine intensive Traumwelt überging, kam es mir immer so vor, als würde meine Nacht zum tag

Nächster Artikel Eignen sich Handgemachte Einzelstücke für das Gastgewerbe?
German